In Form gebracht - Layering-Tipps für jede Figur

In Form gebracht - Layering-Tipps für jede Figur

Worum geht es beim Layering?

Beim Layering geht es darum, Kleidungsstücke in mehreren Lagen so übereinander zu tragen, dass jedes Stück zu Geltung kommt. Es werden verschiedene Längen kombiniert und übereinandergeschichtet, sodass ein ganz besonderer Look entsteht der deine Kleidung völlig neu in Szene setzt. Auf ein Sommerkleid wird beispielsweise ein Pullover getragen und dazu in der kalten Jahreszeit eine Strumpfhose und Mantel. So verliert das Sommerkleid seine ursprüngliche Funktionsweise und erstrahlt in einem völlig neuen Kontext.

Die Layering Do’s & Dont’s für alle Figurentypen

Die funktionalen Vorteile des «Zwiebel-Looks» für die Übergangs- und kühleren Jahreszeiten liegen auf der Hand, nur gilt es ein paar Styling-Regeln zu beachten, damit das Outfit auch ein echter Hingucker wird.

 
 
 
 
 
 
 
 

Do’s

  • Kombiniere verschiedene Kleidungsstücke miteinander: Mäntel, Jacken, Hemden, Blusen, Kleider, Röcke, Hosen und Oberteile unterschiedlichster Art. (Fast) alles ist erlaubt.
  • Achte darauf verschiedene Längen zu kombinieren, die sich möglichst gut voneinander absetzen.
  • Wähle Kleidungsstücke mit unterschiedlichen Strukturen, denn sie bringen Abwechslung und Spannung ins Outfit. Mixe zarte Materialien wie Seide mit gröberen Stoffen wie Jeansstoff, Leder oder Strick. Auch das Spiel mit Transparenz ist spannend. Kombiniere ruhig transparente leichte mit blickdichten Stoffen.
  • Spiele mit unterschiedlichen Farben. Umso farbenfroher, desto frecher der Look. Ton-in-Ton-Layering lässt deinen Look hingegen eleganter wirken.
  • Kräftige Farben oder auffällige Muster solltest du mit ruhigen Farbtönen wie Schwarz, Dunkelblau, Grau, Braun, Beige, Camel oder Creme kombinieren.
  • Bringe weite Teile mit schmalen zusammen. Es gilt entweder oben weit und unten schmal oder oben schmal und unten weit. Meist ist eine Leggins, Strumpfhose oder eine enger anliegende Jeans in Kombination mit weiteren Layering Oberteilen die sicherste Option.

 
Spare 50%
 
Spare 50%
 
 
Spare 50%
 
Spare 50%
 

Dont’s

  • Damit deine Silhouette nicht untergeht, wähle nicht zu viele Lagen. Optimal sind 3-4, ganz schlanke und grosse Frauen dürfen auch mal 5 Lagen tragen aber bitte nicht mehr.
  • Zu viel Stoffvolumen erdrückt den Look und trägt auf. Achte immer drauf mit dünneren und engeren Schichten anzufangen auf die du dann eine letzte, Dickere kombinieren kannst (z.B. ein langer Cardigan , eine Strickjacke oder Mantel)
  • Zu viele Muster und Farben machen den Look schnell unruhig und ungewollt komisch. Wähle am besten zwei bis drei Farben die gut zusammenpassen und sich im Outfit wiederholen. Das wirkt harmonisch und elegant zugleich.
  • Kombiniere nicht mehrere Hingucker-Teile Ein Eyecatcher-Kleidungsstück, stilvoll mit Basics kombiniert, reicht völlig aus.
  • Lenke nicht mit zu vielen Accessoires von deinem Outfit ab. Eine schlichte, kleine Handtasche und klassischer, zurückhaltender Schmuck ist die beste Wahl. Weniger ist mehr!

Extra Layering-Tipps für Frauen mit Rundungen

Auch wenn der Layering-Style jedem Figurentyp schmeichelt, achte bitte besonders darauf nicht zu voluminöse Stoffe zu wählen. Weitere Röcke oder Hosen die deine festeren Oberschenkel kaschieren sind in Ordnung aber achte dann darauf oben schmal zu bleiben und stecke das Oberteil in den, am besten hochgeschnittenen, Rock- oder Hosenbund. Solltest du oben lieber weit tragen, dann achte auf eine figurbetonte Hose.

Extra Layering-Tipps für kleinere Frauen

Die Köpermitte sollte beim Layern möglichst schmal gehalten werden, damit deine Figur trotz vieler Schichten nicht «verloren» geht. Hierfür ist ein Gürtel immer eine gute Wahl, der unter der oversized Schicht, sichtbar getragen wird. Verzichte aber auf zu weite Teile und wenn, dann nur in Kontrast zu sehr engen, figurbetonten Stücken. Hohe Schuhe sind natürlich immer empfehlenswert aber absolut kein Muss.

← Älterer Post

Facts

RSS
Styles aus Seide richtig pflegen – so läuft alles glatt

Styles aus Seide richtig pflegen – so läuft alles glatt

Du liebst schöne Kleidungsstücke aus Seide, ziehst sie aber selten an, weil du Sorge vor aufwendiger Reinigung und Pflege hast? Dabei ist Seide als Naturprodukt...

Weiterlesen
Let`s get married  - Die wichtigsten Outfit-Regeln für Hochzeitsgäste

Let`s get married - Die wichtigsten Outfit-Regeln für Hochzeitsgäste

Sommerzeit ist Hochzeitszeit! Besonders der Spätsommer, wenn die Sonne nicht mehr allzu heiss scheint, ist eine beliebte Saison um sich das Jawort zu geben. Du...

Weiterlesen

Unsere Stories

Snoopy & Friends - Highlights aus der aktuellen Peanuts-Kollektion

Snoopy & Friends - Highlights aus der aktuellen Peanuts-Kollektion

Als der erste Peanuts-Comic am 2. Oktober 1950 erschien, ahnte niemand, nicht einmal Schöpfer Charles M. Schulz selbst, welch historischen Erfolg die niedlichen Comic-Geschichten erzielen...

Weiterlesen
Lässiger Luxus auch am Tag der Jogginghose

Lässiger Luxus auch am Tag der Jogginghose

Der Internationale Tag der Jogginghose steht vor der Tür, und was könnte besser sein, als diesen Anlass mit einer Jogginghose von Princess Goes Hollywood zu...

Weiterlesen
Cozy meets chic - Unsere Lieblingslooks für kühle Tage

Cozy meets chic - Unsere Lieblingslooks für kühle Tage

Dieser Herbst wird gemütlich. Denn enge Kleidungsstücke wie die Skinny Jeans sind out. Es darf grundsätzlich weit und kuschlig sein. Teddy-Texturen oder Wohlfühl-Looks aus Cord...

Weiterlesen
All eyes on: Asterix, Obelix & Idefix – Highlights der Kollektion

All eyes on: Asterix, Obelix & Idefix – Highlights der Kollektion

Asterix, Obelix & Idefix sind wieder da und mischen den Online-Shop von Princess Goes Hollywood auf. Diesmal findest du die drei Gallier als Gute-Laune-Prints und...

Weiterlesen
Mode-Klassiker weisse Bluse - so trägst du sie mit Twist

Mode-Klassiker weisse Bluse - so trägst du sie mit Twist

Kein Kleidungsstück ist so vielfältig und simpel zugleich wie eine weisse Bluse: Der Garderobenklassiker in Weiss eignet sich sowohl für die warme als auch kalte...

Weiterlesen
Casual-chic a la Princess Diana – So  gelingt der Iconic-Look

Casual-chic a la Princess Diana – So gelingt der Iconic-Look

Lady Di, Princess Diana, Princess of Wales – Diana Spencer hatte nicht nur viele Namen, sondern auch zahlreiche Fans und Anhänger auf der ganzen Welt....

Weiterlesen
Verführerisch à la Parisienne: Wie erschafft man den französischen Parisienne Look, den jeder liebt?

Verführerisch à la Parisienne: Wie erschafft man den französischen Parisienne Look, den jeder liebt?

Der Valentinstag steht vor der Tür und du bist auf der Suche nach dem perfekten Outfit für dein Valentins-Date? Der trendige Parisienne-Look steht für eine...

Weiterlesen
Ab in den Urlaub: Checkliste für die perfekte Reisegarderobe

Ab in den Urlaub: Checkliste für die perfekte Reisegarderobe

Die letzten Tage vor dem Urlaub bringen nicht nur Vorfreude, sondern meistens auch jede Menge Planungsstress mit sich. Was anziehen am Strand? Was tragen, wenn...

Weiterlesen

Was dazu passt

 
 
 
 
 
Spare 50%
 
Spare 50%
 
 
Spare 50%