Volltreffer – So vermeidest Du unnötige Retouren

Volltreffer – So vermeidest Du unnötige Retouren

Retouren - was sind das?

Ein Wunder, dass allein im Jahre 2021 rund 74 % der Internetnutzerinnen und -nutzer zwischen 16 und 74 Jahren online eingekauft hatten. Doch wo bestellt wird, wird auch zurückgeschickt. Aktuell liegt die Retouren-Quote in Europa bei rund 52 % Prozent. Deutschland und die Schweiz zählen dabei zu den führenden Retoure-Meistern. Bekleidungsstücke sind übrigens die am häufigsten retournierten Artikel.

In Bezug auf Nachhaltigkeit und Ressourcen ist das allerdings ein sensibles Thema, auch bringt die hohe Retoure-Rate einen arbeits- und kostenintensiven Prozess für Händler mit sich. Dabei lassen sich die Rücksendungen mit ein paar einfachen Tipps und Tricks ganz einfach minimieren. In diesem Blogpost von Princess Goes Hollywood verraten wir dir, wie du unnötige Retouren vermeiden und dein Online-Shopping noch effizienter und nachhaltiger gestalten kannst.

Warum ist es wichtig, Retouren zu vermeiden?

Retouren bringen viel mehr als nur das lästige Päckchen-zur-Poststelle-Schleppen mit sich: nämlich allein in Deutschland mehr als 238.000 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr. Das entspricht etwa 2.200 täglichen Autofahrten von Hamburg nach Barcelona. Und auch wenn du mit deiner Bestellung von Princess Goes Hollywood ganz sorgsam umgehst und auch die Retoure mit ganz viele Liebe verpackst – zahlreiche Rücksendungen werden durch das Hin- und Herschicken beschädigt, sodass diese nicht mehr verkauft werden können.

Tipps für einen nachhaltigen Warenkorb

Diese 5 Tipps helfen dir dabei, Online-Retouren zu vermeiden und dein Onlineshopping klimaneutraler zu machen.

1.    Produktbeschreibungen beachten

Es klingt selbstverständlich, wird aber dennoch oft vergessen und führt häufig dazu, dass ein Artikel nicht der eigenen Vorstellung entspricht: Produktbeschreibungen genau lesen. Ganz egal ob PulloverLederjacke oder Sommerkleid – es lohnt sich stets, einen Blick auf die Produktinfos zu werfen, bevor du einen potenziell neuen Lieblingslook in den Warenkorb legst. Besonders wenn du Allergien auf besondere Textilien oder Tierhaare hast oder bestimmte Materialien vermeiden möchtest.

2.    Die richtige Grösse wählen

Die Wahl einer falschen Grösse zählt zu den häufigsten Gründen für Rücksendungen. Teilweise wird beim Bestellvorgang versehentlich die falsche Zahl ausgewählt oder die Einschätzung zur Passform war falsch. Im Online-Shop von Princess Goes Hollywood findest Du eine genaue Passform-Beschreibung zum gewünschten Style in der jeweiligen Grösse. Die Angaben helfen dir dabei, dich für die richtige Grösse zu entscheiden. Bevor du auf «bestellen» klickst, überprüfe noch einmal kurz, ob auch wirklich die richtige Grösse ausgewählt wurde, damit reduzierst du die Fehlerquote.

3.    Fragen kostet nichts

Du bist schon vor dem Bestellen eines Styles unentschlossen, weil dir eine Frage zum Produkt auf der Seele liegt? Das Team von Princess Goes Hollywood steht dir gerne für Fragen aller Art zur Verfügung und ist nur einen Klick oder Anruf entfernt. Du kannst auch einfach das praktische Kontaktformular auf der Website nutzen.

4.    Bestellt und nicht abgeholt

Viele Retouren gehen ganz automatisch an den Händler zurück, weil der Empfänger nicht ausfindig gemacht werden konnte. Du wartest sehnsüchtig auf deine Bestellung? Dann überprüfe dabei noch mal, ob dein Name weiterhin gut lesbar am Briefkasten und Klingelschild angebracht ist. Und falls du neue Lieblings-Looks für deinen nächsten Urlaub shoppst, denk daran, die Bestellung rechtzeitig aufzugeben, damit sie dir noch vor Abreise Freude bereiten kann.

5.    Shoppen mit System

Sammelbestellungen sparen nicht nur Versandkosten, sondern auch Emissionen. Bevor du nur ein einzelnes T-Shirt bestellst, lohnt es sich, einen Blick in den Kleiderschrank zu werfen und sich zu fragen, ob du in naher Zukunft noch andere Kleidungsstücke benötigen wirst. Vielleicht noch eine Bluse fürs Office oder eine neue Jacke für die kühlen Abende? Nimm dir ein paar Minuten Zeit für eine kurze Kleiderschrank-Analyse und bündle alle benötigten Kleidungsstücke zu einer Bestellung, bevor du diese abschickst.

← Älterer Post Neuerer Post →

Princess Goes Conscious

RSS
Auf Schnäppchenjagt - Tipps für nachhaltiges Sale-Shopping

Auf Schnäppchenjagt - Tipps für nachhaltiges Sale-Shopping

Ende Jahr ist Schnäppchenzeit. Ob im Internet oder in den Läden, überall blitzen uns die vier Grossbuchstaben S A L E entgegen. Das regt den...

Weiterlesen
Oh du fröhliche - nachhaltige Weihnachtsgeschenk-Ideen

Oh du fröhliche - nachhaltige Weihnachtsgeschenk-Ideen

Und schon ist das Jahr wieder fast rum und Weihnachten steht bald vor der Tür. Höchste Zeit sich dem Thema Weihnachtsgeschenke anzunehmen. Wenn du auch...

Weiterlesen

Unsere Stories

Neues Jahr, neues Ich? So bringst du mit wenigen Styles frischen Wind in deine Outfits

Neues Jahr, neues Ich? So bringst du mit wenigen Styles frischen Wind in deine Outfits

Schon bald steht das neue Jahr vor der Tür. Die beste Zeit also deinen Kleiderschrank auszumisten und direkt den Jahresanfang mit frischem Wind in deinen...

Weiterlesen
Cozy meets chic - Unsere Lieblingslooks für kühle Tage

Cozy meets chic - Unsere Lieblingslooks für kühle Tage

Dieser Herbst wird gemütlich. Denn enge Kleidungsstücke wie die Skinny Jeans sind out. Es darf grundsätzlich weit und kuschlig sein. Teddy-Texturen oder Wohlfühl-Looks aus Cord...

Weiterlesen
All eyes on: Asterix, Obelix & Idefix – Highlights der Kollektion

All eyes on: Asterix, Obelix & Idefix – Highlights der Kollektion

Asterix, Obelix & Idefix sind wieder da und mischen den Online-Shop von Princess Goes Hollywood auf. Diesmal findest du die drei Gallier als Gute-Laune-Prints und...

Weiterlesen
Mode-Klassiker weisse Bluse - so trägst du sie mit Twist

Mode-Klassiker weisse Bluse - so trägst du sie mit Twist

Kein Kleidungsstück ist so vielfältig und simpel zugleich wie eine weisse Bluse: Der Garderobenklassiker in Weiss eignet sich sowohl für die warme als auch kalte...

Weiterlesen
Casual-chic a la Princess Diana – So  gelingt der Iconic-Look

Casual-chic a la Princess Diana – So gelingt der Iconic-Look

Lady Di, Princess Diana, Princess of Wales – Diana Spencer hatte nicht nur viele Namen, sondern auch zahlreiche Fans und Anhänger auf der ganzen Welt....

Weiterlesen
Verführerisch à la Parisienne: Wie erschafft man den französischen Parisienne Look, den jeder liebt?

Verführerisch à la Parisienne: Wie erschafft man den französischen Parisienne Look, den jeder liebt?

Der Valentinstag steht vor der Tür und du bist auf der Suche nach dem perfekten Outfit für dein Valentins-Date? Der trendige Parisienne-Look steht für eine...

Weiterlesen
Ab in den Urlaub: Checkliste für die perfekte Reisegarderobe

Ab in den Urlaub: Checkliste für die perfekte Reisegarderobe

Die letzten Tage vor dem Urlaub bringen nicht nur Vorfreude, sondern meistens auch jede Menge Planungsstress mit sich. Was anziehen am Strand? Was tragen, wenn...

Weiterlesen
Zuhause als Wellness-Oase – So entspannst Du mit Stil

Zuhause als Wellness-Oase – So entspannst Du mit Stil

Zuhause ist es einfach am schönsten! Vor allem im Winter, wenn es abends draussen so richtig ungemütlich wird. Mit der passenden Loungewear und ein paar Details und Accessoires verwandelst...

Weiterlesen

Was dazu passt

Der Name Ihres Produkts

$19.99

Der Name Ihres Produkts

$19.99

Der Name Ihres Produkts

$19.99

Der Name Ihres Produkts

$19.99

Der Name Ihres Produkts

$19.99

Der Name Ihres Produkts

$19.99

Der Name Ihres Produkts

$19.99

Der Name Ihres Produkts

$19.99

Der Name Ihres Produkts

$19.99

Der Name Ihres Produkts

$19.99