Statische Aufladung – Mit diesen Styles stehst du nicht mehr unter Strom

Statische Aufladung – Mit diesen Styles stehst du nicht mehr unter Strom

Wann lädt sich Kleidung statisch auf?

Es gibt eindeutig Besseres, als Kleidung, die am Körper klebt oder Mini-Stromschläge verpasst bei jedem Griff zur Türklinke. Doch wenn du einmal verstanden hast, wie die statische Aufladung von Kleidung zustande kommt, kannst du diese mit nur wenigen Tricks ganz einfach vermeiden.

Wenn es draussen kälter wird und die Heizung zum Einsatz kommt, ist die Innenraumluft oft sehr trocken. Durch diese Trockenheit wird die Reibung verschiedener Materialien, besonders synthetischen Textilien verstärkt. Auf diese Weise verziehen sich die Stoffe und laden sich statisch auf. Doch das bedeutet lange nicht, dass du im Winter auf deine Lieblings-Styles mit synthetischem Anteil verzichten musst.

 
 
 
 
 
 
 
 

Top-Tipps gegen statische Aufladung von Kleidung

Dein Kleid bleibt ständig an der Strumpfhose kleben oder dein Pullover knistert plötzlich unangenehm? Dann solltest du diese Anti-Statik-Tricks unbedingt ausprobieren!

  1. Ein metallischer Kleiderbügel bewirkt Wunder! Teste es am beste gleich selbst: Einfach einen gängigen Kleiderbügel aus Metall durch die Innenseite deiner Kleidung streifen, schon ist das Kleidungsstück statisch entladen und bereit gestylt zu werden. Ganz ohne abstehende Haare!

2. Mit Haarspray alles okay! Wusstest du, dass du einfach etwas Haarspray auf das Innere statisch aufgeladener Kleidung sprühen kannst, um diese zu entladen? Achte allerdings unbedingt darauf, mindestens 20 cm Abstand beim Sprühen zu haben, sonst riskierst du unschöne Flecken.

3. Besonders für Pullover und Cardigans aus Grobstrick gibt es einen einfachen Trick: Befestige eine Sicherheitsnadel an einer unauffälligen Stelle des Kleidungsstückes und schon wird die elektrische Spannung ganz automatisch durch das kleine Stück Metall abgeleitet.

4. Neben Kleidungsstücken aus Wolle oder mit synthetischem Anteil unterstützen auch Schuhsohlen aus Gummi die elektrostatische Aufladung. Gummisohlen verhindern nämlich, dass die Aufladung über den Boden abfliessen kann. Wenn du viel Kleidung mit statischer Aufladung trägst, empfiehlt es sich daher eher Schuhe mit Ledersohlen zu tragen.


5. Du liebst stylische Mützen aus Strick, kämpfst aber jedes Mal mit abstehenden Haaren? Dein Kleid oder Rock klebt dir ständig an deiner Strumpfhose und stört dich beim Gehen? Dieser Trick hilft dir nicht nur dabei, statische Aufladung zu vermeiden, sondern pflegt deine strapazierte Haut zusätzlich. Ein Tupfer Bodylotion oder Handcreme in deinen Haaren spendet die nötige Feuchtigkeit, um die elektrostatische Aufladung zu verhindern. Das Gleiche gilt für alle anderen Körperregionen, an denen die Kleidung gerne kleben bleibt. Creme zum Beispiel deine Beine mit feuchtigkeitsspendender Pflege ein, bevor du in die Strumpfhose schlüpfst – schon gibst du statischer Aufladung keine Chance. Probier’s unbedingt aus!

 
 
 
Spare 20%
 
 
 
 
 


6. Wenn sich deine Kleidung auffällig oft statisch auflädt, ist jetzt höchste Zeit mehr Pflanzen für dein Zuhause oder Office zu besorgen. Warum? Pflanzen wirken bei statischer Aufladung wahre Wunder, indem sie für ein besseres Raumklima sorgen und der trockenen Heizungsluft entgegenwirken. Alternativ kannst du auch eine Schüssel mit Wasser auf die Heizung stellen, zugegebenermassen ist die erste Lösung natürlich viel schöner.


7. Du lässt deine Kleidung gerne im Trockner trocknen? Das ist natürlich bequem, sorgt aber zum Beispiel dafür, dass deine Pullover oder Hoodies besonders trocken sind und in Kombination mit trockener Luft sich noch schneller elektrostatisch aufladen. Daher unser Tipp: Lass deine Wäsche an der Luft trocknen oder nimm die Kleidung bereits ca. 10 Minuten vor Programmende aus dem Trockner. Hochwertige Pflegewaschmittel sorgen zusätzlich dafür, dass deine Winter-Styles anschmiegsam bleiben.

← Älterer Post Neuerer Post →

Facts

RSS
In Form gebracht - Layering-Tipps für jede Figur

In Form gebracht - Layering-Tipps für jede Figur

Als Kinder nannten wir es «Zwiebelgaderobe». Gut zugegebenermassen stand beim diesem Look nicht der Style sondern der Nutzen im Vordergrund. In diesem Blogpost verrät dir...

Weiterlesen
Styles aus Seide richtig pflegen – so läuft alles glatt

Styles aus Seide richtig pflegen – so läuft alles glatt

Du liebst schöne Kleidungsstücke aus Seide, ziehst sie aber selten an, weil du Sorge vor aufwendiger Reinigung und Pflege hast? Dabei ist Seide als Naturprodukt...

Weiterlesen

Unsere Stories

Snoopy & Friends - Highlights aus der aktuellen Peanuts-Kollektion

Snoopy & Friends - Highlights aus der aktuellen Peanuts-Kollektion

Als der erste Peanuts-Comic am 2. Oktober 1950 erschien, ahnte niemand, nicht einmal Schöpfer Charles M. Schulz selbst, welch historischen Erfolg die niedlichen Comic-Geschichten erzielen...

Weiterlesen
Lässiger Luxus auch am Tag der Jogginghose

Lässiger Luxus auch am Tag der Jogginghose

Der Internationale Tag der Jogginghose steht vor der Tür, und was könnte besser sein, als diesen Anlass mit einer Jogginghose von Princess Goes Hollywood zu...

Weiterlesen
Cozy meets chic - Unsere Lieblingslooks für kühle Tage

Cozy meets chic - Unsere Lieblingslooks für kühle Tage

Dieser Herbst wird gemütlich. Denn enge Kleidungsstücke wie die Skinny Jeans sind out. Es darf grundsätzlich weit und kuschlig sein. Teddy-Texturen oder Wohlfühl-Looks aus Cord...

Weiterlesen
All eyes on: Asterix, Obelix & Idefix – Highlights der Kollektion

All eyes on: Asterix, Obelix & Idefix – Highlights der Kollektion

Asterix, Obelix & Idefix sind wieder da und mischen den Online-Shop von Princess Goes Hollywood auf. Diesmal findest du die drei Gallier als Gute-Laune-Prints und...

Weiterlesen
Mode-Klassiker weisse Bluse - so trägst du sie mit Twist

Mode-Klassiker weisse Bluse - so trägst du sie mit Twist

Kein Kleidungsstück ist so vielfältig und simpel zugleich wie eine weisse Bluse: Der Garderobenklassiker in Weiss eignet sich sowohl für die warme als auch kalte...

Weiterlesen
Casual-chic a la Princess Diana – So  gelingt der Iconic-Look

Casual-chic a la Princess Diana – So gelingt der Iconic-Look

Lady Di, Princess Diana, Princess of Wales – Diana Spencer hatte nicht nur viele Namen, sondern auch zahlreiche Fans und Anhänger auf der ganzen Welt....

Weiterlesen
Verführerisch à la Parisienne: Wie erschafft man den französischen Parisienne Look, den jeder liebt?

Verführerisch à la Parisienne: Wie erschafft man den französischen Parisienne Look, den jeder liebt?

Der Valentinstag steht vor der Tür und du bist auf der Suche nach dem perfekten Outfit für dein Valentins-Date? Der trendige Parisienne-Look steht für eine...

Weiterlesen
Ab in den Urlaub: Checkliste für die perfekte Reisegarderobe

Ab in den Urlaub: Checkliste für die perfekte Reisegarderobe

Die letzten Tage vor dem Urlaub bringen nicht nur Vorfreude, sondern meistens auch jede Menge Planungsstress mit sich. Was anziehen am Strand? Was tragen, wenn...

Weiterlesen

Was dazu passt

 
 
 
 
 
 
 
Spare 20%